Eine Dienstleistungsindustrie


"Die Entdeckung neuer Welten seit dem XV. Jahrhundert ergab sich aus dem Verlassen sicherer Routen an der Küstenlinie sowie aus der Fähigkeit, die aus den Irrtümern der Seefahrt geschaffenen Möglichkeiten zu erkennen und zu nutzen.

Aber diese und andere Reisen erfordern eine vorbereitete "Besatzung", die sich dessen bewusst ist, dass sie, um das Kap der Stürme erfolgreich zu umsegeln, mit dem "Kommando" kooperieren muss. In der Zeit der Entdeckungen, wie auch bei Lavoro, ist Glück somit das, was passiert, wenn die Vorbereitung bei einer riskanten Reise auf die Möglichkeit trifft.

Auf diese Weise verwirklichen wir seit 1986 diesen Traum, die uns auszeichnende und vorwärtstreibende Utopie, eine Kraft, jeden Tag von neuem zu beginnen… auf der Suche nach neuen Horizonten für das Leben, zur stetigen Erneuerung im Bereich der persönlichen Schutzausrüstungen in Zusammenarbeit mit verschiedenen weltweit anerkannten Institutionen. Eine die strukturellen Änderungen der Märkte voraussehende Sichtweise verleiht uns die Klarsicht, um in dieser hinsichtlich der Normen sehr anspruchsvollen Marktnische eine Unternehmenskultur zu bevorzugen, die der Innovation auf den verschiedensten Ebenen Wert verleiht – auf produktiver, technologischer, umwelttechnischer und sozialer Ebene. Aber auch die genaue Wahrnehmung unserer Identität: einer Dienstleistungsindustrie.

Wir haben das Wissen, die Kreativität, die Qualität und die für die Produktion verwendeten Technologien mit der Fähigkeit verbunden, dauerhafte und nützliche Synergien mit unseren Kunden aufzubauen, die vor Kurzem im Rahmen der Handlungen von SPODOS, unserem Labor für Podologie und Biomechanik, intensiviert wurden.

Mit permanentem Service und enger Zusammenarbeit haben wir schon vor langer Zeit ein Image der Zuverlässigkeit aufgebaut, als Referenzpartner der großen internationaler Industrien und mit großen Bemühungen um die individuelle Zufriedenstellung der Verwender, eine bei der Wahl des Produkts immer entscheidender werdenden Prämisse.

Daher wachsen wir auch weiterhin proportional zum Anstieg des unternehmerischen Bewusstseins über den direkten Zusammenhang zwischen der Investition in Arbeitssicherheit und der Steigerung der Produktivität! "

Teófilo Leite, Verwaltungsratsvorsitzender.